Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Toyota Yaris > Wartung in Eigenregie

Wartung und Pflege / Wartung in Eigenregie

LESEN SIE MEHR:

 Toyota Yaris > Wartung

Wartungsanforderungen Um ein sicheres und wirtschaftliches Fahren sicherzustellen, ist eine tägliche Pflege und regelmäßige Wartung unerlässlich. Toyota empfiehlt folgende Wartungsmaßnahmen:

 Toyota Yaris > Vorsichtsmaßnahmen bei selbst durchgeführten Wartungsarbeiten

Wenn Sie die Wartung selbst durchführen, befolgen Sie die in diesen Abschnitten beschriebene Vorgehensweise. Wartungselemente Teile und Werkzeuge Zustand der 12-V-Batterie - Fett - Herkömmlicher Schraubenschlüssel (für Polklemmenschrauben) Kühlmittelstand des Motors/Leistungsreglers - "Toyota Super Long Life Coolant" "Toyota-Super-Langzeitkühlmittel " oder ein ähnliches hochwertiges silikatfreies, aminfreies, nitratfreies und boratfreies Kühlmittel auf Ethylenglykolbasis mit hybridorganischer Langzeitsäuretechnologie "Toyota Super Long Life Coolant" "Toyota-Super-Langzeitkühlmittel " ist vorgemischt mit 50% Kühlmittel und 50% entionisiertem Wasser. - Trichter (nur zum Auffüllen von Kühlmittel) Motorölstand - "Toyota Genuine Motor Oil" "Original Toyota-Motoröl" oder gleichwertiges Öl - Lappen oder Papiertuch - Trichter (nur zum Auffüllen von Motoröl) Sicherungen - Sicherung mit gleicher Amperezahl wie Originalsicherung Glühlampen - Glühlampe mit derselben Nummer und Wattzahl wie Originalglühlampe - Kreuzschraubendreher - Schlitzschraubendreher   - Schraubenschlüssel Kühler und Kondensator - Reifenfülldruck - Reifendruckmesser - Pressluftquelle Waschflüssigkeit - Wasser oder Waschflüssigkeit mit Frostschutzmittel (für Einsatz im Winter) - Trichter (nur zum Auffüllen von Wasser oder Scheibenwaschflüssigkeit)

 Citroen C3 > Ein paar Begriffserläuterungen…

Reichweite (km oder Meilen) Strecke, die (je nach Durchschnittsverbrauch der letzten gefahrenen Kilometer) noch mit dem im Tank enthaltenen Kraftstoff zurückgelegt werden kann. Dieser Wert kann variieren, wenn sich Fahrweise oder Streckenprofil ändern und dadurch der momentane Verbrauch erheblich abweicht. 

Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2024 www.btechautos.com 0.0081 -