Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Opel Corsa F > Programmiertes Laden

Fahren und Bedienung / Laden / Programmiertes Laden

Standardmäßig beginnt der Ladevorgang, sobald das Ladekabel am Ladeanschluss des Fahrzeugs angeschlossen wurde. Der Ladevorgang kann auch über das Info-Display geplant werden.

Der Ladevorgang kann nur beim Verwenden einer Haushaltssteckdose, einer Green'Up-Steckdose oder einer Wallbox programmiert werden.

Die Funktion des programmierten Ladens ist auch über die MyOpel App verfügbar.

Hinweis

Bei Fahrzeugen mit dem Multimedia-Infotainment-System ist das programmierte Laden nur über die MyOpel App verfügbar.

Laden

  1. drücken.
  2. Ladung wählen.

Laden

  1. drücken.
  2. Festlegen, in wie vielen Stunden und Minuten der Ladevorgang beginnen soll.
  3. OK drücken.
  4. Das Fahrzeug an der Steckdose anschließen.

Laden

  1. Innerhalb von 1 Minute drücken, um das programmierte Laden zu aktivieren.

Die Statusanzeige leuchtet blau und zeigt dadurch an, dass das programmierte Laden aktiv ist.

Ladestatus

Laden

Wenn das Fahrzeug zum Laden angeschlossen und die Zündung ausgeschaltet ist, zeigt die Ladestatus- Kontrollleuchte wie folgt den Status an:

  • Leuchtet weiß: Willkommensbeleuchtung beim Öffnen der Ladeanschlussklappe
  • Leuchtet grün: Laden abgeschlossen
  • Blinkt grün: Ladevorgang wird ausgeführt
  • Leuchtet rot: Ladestörung
  • Leuchtet blau: programmiertes Laden aktiv

Wenn das Fahrzeug angeschlossen ist und die Ladestatus-Kontrollleuchte nicht leuchtet, liegt eine Ladestörung vor.

Weitere Ladestatusanzeigen befinden sich am Kontrollgerät des einfachen Haushaltskabels (Mode 2) bzw. des erweiterten Haushaltskabels (Mode 2).

    LESEN SIE MEHR:

     Opel Corsa F > Ladevorgang unterbrechen (Laden)

    Hinweis An öffentlichen Ladestationen kann das Abbrechen und anschließende Fortsetzen des Ladevorgangs mit zusätzlichen Gebühren verbunden sein.

     Opel Corsa F > Kraftstoffe

     Opel Corsa F > Systemgrenzen (Adaptiver Geschwindigkeitsregler)

    Warnung Die Bremskraft des automatischen Bremssystems erlaubt kein scharfes Bremsen und reicht eventuell nicht aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Nach einem plötzlichen Spurwechsel benötigt das System eine gewisse Zeit zum Erkennen des vorausfahrenden Fahrzeugs.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2022 www.btechautos.com 0.0057 -