Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Kia Rio > Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik

Fahrhinweise / Start-/Stopp-Automatik (ISG) / Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik

Die Start-/Stopp-Automatik funktioniert unter den folgenden Voraussetzungen:

  • Der Fahrergurt ist angelegt.
  • Die Fahrertür und die Motorhaube sind geschlossen.
  • Der Unterdruck des Bremskraftverstärkers ist angemessen.
  • Der Batterieladezustand ist ausreichend.
  • Die Außentemperatur liegt zwischen 2°C und 35°C.
  • Die Motorkühlmitteltemperatur ist nicht zu gering.

Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik

ANMERKUNG

  • Wenn die Funktionsvoraussetzungen der Start-/Stopp-Automatik nicht erfüllt sind, wird die Start-/Stopp- Automatik deaktiviert. Daraufhin leuchtet die Taste "ISG OFF" auf, und die Meldung erscheint auf dem LCD-Display (ausstattungsabhängig).
  • Wenn die Kontrollleuchte nicht mehr erlischt bzw. die Meldung nicht mehr verschwindet, überprüfen Sie die Funktionsvoraussetzungen.

Deaktivierung der Start-/Stopp-Automatik

Deaktivierung der Start-/Stopp-Automatik

  • Wenn Sie die Start-/Stopp-Automatik deaktivieren möchten, drücken Sie die Taste ISG OFF. Daraufhin leuchtet die Taste "ISG OFF" auf, und die Meldung erscheint auf dem LCD-Display (ausstattungsabhängig).
  • Wenn Sie die Taste ISG OFF erneut drücken, wird das System aktiviert und die Beleuchtung der Taste ISG OFF erlischt.

    LESEN SIE MEHR:

     Kia Rio > Auto start

    So lassen Sie den Motor in der Betriebsart "Leerlauf-Stopp" wieder an: Treten Sie das Kupplungspedal, während sich der Schalthebel in der Leerlaufstellung befindet.

     Kia Rio > Fehlfunktion der Start-/Stopp-Automatik

    Unter den folgenden Umständen bleibt das System möglicherweise ohne Funktion: Bei Systemfehlern oder fehlerhaften Sensoren der Start-Stopp-Automatik Daraufhin blinkt die gelbe Kontrollleuchte AUTO STOP ( ) im Kombiinstrument zunächst fünf Sekunden lang und bleibt dann dauerhaft erleuchtet, während gleichzeitig die Taste ISG OFF aufleuchtet. Falls Ihr Fahrzeug mit einem Überwachungsblock ausgestattet ist, erscheint die Meldung auf dem LCD-Display.

     Citroen C3 > Allgemeine Funktionsweise

    Empfehlungen Die Verwendung ist bei allen Temperaturen möglich. Benutzen Sie auf dem Touchscreen keine spitzen Gegenstände. Berühren Sie den Touchscreen nicht mit nassen Händen. Benutzen Sie ein weiches sauberes Tuch, um den Touchscreen zu reinigen.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2022 www.btechautos.com 0.0134 -