Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Opel Corsa F > Zuheizer

Elektrische Zusatzheizung

Quickheat ist eine elektrische Zusatzheizung für eine automatische, schnellere Erwärmung des Fahrgastraums.

Vortemperierung

Die Vortemperierung erwärmt den Fahrzeuginnenraum oder belüftet ihn mit Umgebungsluft.

Die Vortemperierung kann über das Info-Display oder über die MyOpel App programmiert werden.

Hinweis

Bei Fahrzeugen mit Multimedia-Infotainment- System ist die Vortemperierung nur über die MyOpel App verfügbar.

Hinweis

Die Vortemperierung wird nur bei ausgeschalteter Zündung und verriegeltem Fahrzeug aktiviert.

Wenn der Ladezustand der Hochvoltbatterie unter 50 % beträgt, wird die Vortemperierung nicht aktiviert.

Wenn die Heizung/Belüftung zur wiederholten Aktivierung programmiert ist und ohne Betätigung des Fahrzeugs zweimal hintereinander aktiviert wurde, wird die Programmierung deaktiviert.

Einstellen des Timers

Hinweis

Mehrere Timer können programmiert und gespeichert werden. Es empfiehlt sich, die Vortemperierung für einen Zeitpunkt zu programmieren, zu dem das Fahrzeug an eine Ladequelle angeschlossen ist, um die langfristige Leistung der Hochvoltbatterie zu optimieren.

Klimatisierungssysteme

MENU drücken.

OPTIONEN berühren.

Klimatisierungssysteme

wählen.

+ berühren, um einen neuen Timer festzulegen.

berühren.

Uhrzeit und Tag eingeben.

Zum Bestätigen der Einstellungen drücken.

ON drücken, um den Timer zu aktivieren.

Um einen Timer zu löschen, oben im Info-Display drücken und den gewünschten Timer löschen.

Den Löschvorgang bestätigen.

Die Heizung/Belüftung startet ca. 45 Minuten vor der programmierten Zeit und wird danach noch zehn Minuten aufrecht erhalten.

    LESEN SIE MEHR:

     Opel Corsa F > Elektronische Klimatisierungsautomatik

    Regler für: Temperatur MENU öffnet das Klimatisierungsmenü im Info-Display Gebläsegeschwindigkeit Automatikmodus Kühlung A/C Manueller Umluftbetrieb Entfeuchtung und Enteisung Heckscheibenheizung und beheizbare Außenspiegel Sitzheizung

     Opel Corsa F > Belüftungsdüsen

    Verstellbare Belüftungsdüsen Mittlere Belüftungsdüsen in der Instrumententafel

     Kia Rio > Pfleglicher Umgang mit CDs

    Wenn die Temperatur im Fahrzeug zu hoch ist, öffnen Sie zum Lüften die Fenster Ihres Fahrzeugs, bevor Sie das System in Betrieb nehmen. Das unbefugte Kopieren und Abspielen von MP3/WMA-Dateien ist verboten. Verwenden Sie nur CDs, die unter legalen Umständen entstanden sind. Behandeln Sie CDs nicht mit flüchtigen Reinigungsmitteln wie Benzol oder Verdünnung, herkömmlichen Reinigern oder Antistatiksprays für Schallplatten. Berühren Sie CDs nur an den Außenund Innenrändern. Reinigen sie die CD-Oberfläche vor dem Abspielen mit einem weichen Tuch (wischen Sie von innen nach außen). Beschädigen Sie die CD-Oberfläche nicht und bringen Sie keine Folien und Aufkleber darauf an. Achten Sie darauf, dass ausschließlich CDs in den CD-Player eingeführt werden. (Führen Sie nicht mehrere CDs gleichzeitig ein). Bewahren Sie CDs nach der Verwendung in ihren Hüllen auf, um sie vor Kratzern und Verunreinigungen zu schützen. Je nach Ausführung lassen sich manche CDs möglicherweise nicht ordnungsgemäß abspielen. Verursacht wird dieses Phänomen von den Herstellerfirmen bzw. durch die Herstellungs- und Aufnahmeverfahren.

    Neu - Top - Sitemap - Suche< - Volkswagen ID.3 - © 2024 www.btechautos.com 0.0049 -