Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Kia Rio > Warnleuchte "Fahrbahn vereist" (ausstattungsabhängig)

Ausstattung Ihres Fahrzeugs / Kombiinstrument / Warnleuchte "Fahrbahn vereist" (ausstattungsabhängig)

Warnleuchte Fahrbahn vereist

Diese Warnleuchte warnt den Fahrer vor einer möglicherweise vereisten Fahrbahn, sofern folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Zündung EIN
  • Temperatur zwischen 4°C

Die Warnleuchte blinkt zunächst zehn Sekunden lang und leuchtet dann permanent. Zusätzlich ertönt ein akustisches Signal.

ANMERKUNG Wenn die Warnleuchte "Fahrbahn vereist" während der Fahrt aufleuchtet, sollten Sie ihre Fahrweise mäßigen und heftiges Beschleunigen, plötzliche Bremsmanöver und extreme Lenkbewegungen nach Möglichkeit vermeiden.

Warnleuchte Fahrbahn vereist

Max.Beleuchtung Beim Einstellen der Max.Beleuchtung des Armaturenbretts wird diese auf dem Display angezeigt. Näheres dazu finden Sie unter "Armaturenbrettbeleuchtung" in Kapitel 4.

Benutzereinstellung (nur für Kombiinstrumente der Ausführung B, ausstattungsabhängig)

Benutzereinstellung

  1. Halten Sie das Fahrzeug bei eingeschalteter Zündung oder laufendem Motor an.
  2. Drücken Sie die Taste DISP, bis die Anzeige "Benutzereinstellung" erscheint.
  3. Drücken Sie im Modus "Benutzereinstellung" zwei Sekunden lang die Taste DISP.
  4. Verändern können Sie Punkte, indem Sie die Taste DISP drücken. Mit der Taste TRIP wählen Sie die Punkte aus.

    LESEN SIE MEHR:

     Kia Rio > Schaltstufenanzeige Automatikgetriebe (ausstattungsabhängig)

    In dieser Anzeige wird die eingelegte Fahrstufe des Automatikgetriebes angezeigt.

     Kia Rio > Fahrzeugeinstellung (nur für Kombiinstrumente der Ausführung B, ausstattungsabhängig)

    Wenn bei stehendem Fahrzeug mehr als zwei Sekunden lang die Taste TRIP gedrückt wird, wobei sich der Knopf ENGINE START/ STOP in der Stellung ON befindet oder der Motor läuft, wechselt das LCD-Display des Kombiinstruments in den Modus "Benutzereinstellungen". Zwischen Einträgen wechseln können Sie durch Drücken der Taste TRIP. Auswählen können Sie sie, indem Sie die Taste RESET drücken. Wählen Sie im Modus "Benutzereinstellungen" den Eintrag "Fahrzeugeinstellungen". Markieren Sie den gewünschten Eintrag mit der Taste (TRIP) und bestätigen Sie die Auswahl mit der Taste (RESET).

     Kia Rio > Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer vorn einstellen

    Scheinwerfer einstellen Pumpen Sie die Reifen mit dem vorgeschriebenen Reifenluftdruck auf und entlasten Sie das Fahrzeug bis auf den Fahrer, das Reserverad und das Bordwerkzeug. Das Fahrzeug muss auf ebenem Untergrund stehen. Zeichnen Sie zwei vertikale Linien (verlaufen durch die Mitte des jeweiligen Scheinwerfers) und eine horizontale Linie (verläuft durch die Mitte beider Scheinwerfer) auf die Projektionsfläche. Richten Sie die Scheinwerfer so aus, dass der hellste Bereich auf der horizontalen und den vertikalen Linien liegt. Um das Abblendlicht nach links oder rechts zu verstellen, drehen Sie den Schraubendreher (1) im bzw. gegen den Uhrzeigersinn. Um das Abblendlicht nach oben oder unten zu verstellen, drehen Sie den Schraubendreher (2) im bzw. gegen den Uhrzeigersinn.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.btechautos.com 0.0103 -