Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Kia Rio > Türschlösser von innen bedienen

Ausstattung Ihres Fahrzeugs / Türschlösser / Türschlösser von innen bedienen

Türschlösser von innen bedienen

■ Ausführung B

Mit der Türschlosstaste

  • Um eine Tür zu entriegeln, drücken Sie die Türschlosstaste (1) in die Stellung "entriegelt". Die rote Markierung (2) auf der Taste wird sichtbar.
  • Um eine Tür zu verriegeln, drücken Sie die Türschlosstaste (1) in die Stellung "verriegelt". Wenn die Tür ordnungsgemäß verriegelt ist, ist die rote Markierung (2) auf der Taste nicht sichtbar.
  • Um eine Tür zu öffnen, ziehen Sie an dem Türgriff (3).
  • Wenn der Innentürgriff der Vordertür gezogen wird, während sich die Türschlosstaste in der Stellung "verriegelt" befindet, wird sie entriegelt und die Tür öffnet sich (ausstattungsabhängig).
  • Die Vordertüren können nicht verriegelt werden, wenn der Zündschlüssel im Zündschloss steckt und eine Vordertür geöffnet ist (ausstattungsabhängig).
  • Die Türen lassen sich nicht verriegeln, solange sich der Smartkey im Fahrzeug befindet und eine beliebige Tür geöffnet ist.

VORSICHT - Türschloss- Fehlfunktion Wenn ein Türschloss der Zentralverriegelung eine Fehlfunktion aufweisen sollte, während Sie sich im Fahrzeug aufhalten, befolgen Sie einen oder mehrere der folgenden Vorschläge, um das Fahrzeug zu verlassen:

  • Versuchen Sie mehrfach nacheinander, die Tür elektrisch und manuell zu entriegeln, während Sie gleichzeitig an dem Innentürgriff ziehen.
  • Bedienen Sie die anderen Türschlösser und Türgriffe, vorn und hinten.
  • Senken Sie das Fenster einer Vordertür und verwenden Sie den Schlüssel, um die Tür von außen zu entriegeln.

Türschlösser von innen bedienen

Mit zentralem Türschlossschalter (ausstattungsabhängig) Um den Türschlossschalter zu bedienen, drücken Sie ihn nach unten.

  • Wenn Sie das vordere Ende (1) des Schalters drücken, werden alle Fahrzeugtüren verriegelt.
  • Wenn Sie das hintere Ende (2) des Schalters drücken, werden alle Fahrzeugtüren entriegelt.
  • Wenn Sie jedoch das vordere Ende des zentralen Türschlossschalters drücken, während der Zündschlüssel steckt und eine Vordertür geöffnet ist, werden die Türschlösser nicht verriegelt.
  • Wenn sich der Smartkey im Fahrzeug befindet und eine beliebige Tür geöffnet ist, lassen sich die Türen auch dann nicht verriegeln, wenn der zentrale Türverriegelungsschalter nach vorn (1) gedrückt wird.

VORSICHT - Türen

  • Während der Fahrt müssen alle Türen vollständig geschlossen und verriegelt sein, damit ein ungewolltes Öffnen der Türen während der Fahrt verhindert wird. Verriegelte Türen halten auch mögliche Eindringlinge davon ab, während eines Halts oder bei langsamer Fahrt die Türen von außen öffnen können.
  • Achten Sie beim Öffnen der Türen auf Fahrzeuge, Motorradfahrer, Radfahrer und Fußgänger, die sich dem Fahrzeug von hinten nähern. Wenn eine Tür geöffnet wird, während sich ein Fahrzeug oder eine Person von hinten nähert, kann dies zu Sach- oder Personenschäden führen.

ANMERKUNG Wenn die Heckklappe geschlossen ist und der elektrische Türverriegelungsschalter nicht funktioniert, lässt sich die Heckklappe nicht öffnen.

VORSICHT - Nicht ver schlossene Fahrzeuge Wenn Sie Ihr Fahrzeug unverschlossen abstellen, könnte dies zu Diebstahl verleiten und es könnten sich Personen in Ihrem Fahrzeug verstecken, während Sie abwesend sind, und Sie oder andere gefährden. Bevor Sie Ihr Fahrzeug unbewacht abstellen, ziehen Sie immer den Zündschlüssel ab, betätigen Sie die Feststellbremse, schließen Sie alle Fenster und verriegeln Sie alle Türen.

 

VORSICHT - Unbeaufsichtigte Kinder In einem geschlossenen Fahrzeug kann es extrem heiß werden, was zu schweren Verletzungen oder dem Tod eingeschlossener Kinder oder Tiere, die das Fahrzeug nicht verlassen können, führen kann.

Auch könnten Kinder Fahrzeugsysteme bedienen, die sie verletzen könnten oder sie könnten durch jemanden, der möglicherweise in das Fahrzeug eindringen will, gefährdet sein. Lassen Sie Kinder und Tiere niemals unbeaufsichtigt in Ihrem Fahrzeug zurück

Kollisionsabhängiges Türentriegelungssystem (ausstattungsabhängig) Alle Türen entriegeln sich automatisch, wenn durch einen Aufprall die Airbags ausgelöst werden.

Geschwindigkeitsabhängige Türverriegelung (ausstattungsabhängig) Wenn die Fahrgeschwindigkeit 15 km/h überschreitet, werden alle Türen automatisch verriegelt. Ferner werden alle Türen automatisch entriegelt, wenn Sie den Motor abstellen und den Zündschlüssel abziehen (ausstattungsabhängig).

    LESEN SIE MEHR:

     Kia Rio > Türschlösser von innen betätigen

    ■ Ausführung A Mit dem Türgriff Haustür Wenn bei verriegelter Tür der Tür- Innengriff gezogen wird, wird die Tür entriegelt und geöffnet.

     Kia Rio > Kindersicherung im hinteren Türschloss

    Die Kindersicherungen in den hinteren Türen verhindern, dass Kinder ungewollt die hinteren Türen von innen öffnen könnten. Betätigen Sie immer die Kindersicherungen, wenn sich Kinder im Fahrzeug befinden. Öffnen Sie die hintere Tür. Führen Sie einen Schlüssel oder Schraubendreher in die Öffnung (1) ein und drehen Sie ihn in die Stellung "verriegelt" ( ). Wenn sich die Kindersicherung in der Stellung "verriegelt" befindet, kann die hintere Tür nicht mit dem Tür-Innengriff geöffnet werden. Schließen Sie die hintere Tür.

     Kia Rio > Stromsparfunktion

    Diese Funktion soll verhindern, dass die Batterie entladen wird. Das System schaltet automatisch das Standlicht aus, wenn der Fahrer den Zündschlüssel abzieht (Smartkey: den Motor abstellt) und die Fahrertür öffnet. Diese Funktion schaltet automatisch das Standlicht aus, wenn der Fahrer das Fahrzeug nachts am Straßenrand abstellt. Wenn das Standlicht nach dem Abziehen des Zündschlüssels (Smartkey: Abstellen des Motors) weiterleuchten soll, gehen Sie wie folgt vor: Öffnen Sie die Fahrertür. Schalten Sie das Standlicht mit dem Lichtschalter an der Lenksäule AUS und wieder EIN.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.btechautos.com 0.0187 -