Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Kia Rio > Höchstgeschwindigkeits-Regelsystem

Fahrhinweise / Höchstgeschwindigkeits-Regelsystem

Sie können die Geschwindigkeitsbegrenzung aufheben, wenn Sie eine höhere Geschwindigkeit bevorzugen.

Wenn Sie die voreingestellte Höchstgeschwindigkeit überschreiten, warnt Sie das Warnsystem (die eingestellte Geschwindigkeit blinkt und ein akustisches Warnsignal ertönt), bis das Fahrzeug wieder die eingestellte Geschwindigkeit erreicht hat.

ANMERKUNG Solange die Höchstgeschwindigkeitsregelung in Betrieb ist, kann das Tempomat nicht aktiviert werden.

Höchstgeschwindigkeits-Regelsystem

Schalter Höchstgeschwindigkeitsüberwachung CANCEL: Hebt die festgelegte Geschwindig-keitsbegrenzung auf.

: Schaltet die Höchstgeschwindigkeitsregelung ein bzw. aus.
RES+: Nimmt die zuvor eingestellte Geschwindigkeit der Höchstgeschwindigkeitsregelung wieder auf oder erhöht sie.
SET-: Legt die Geschwindigkeit der Höchstgeschwindigkeitsregelung fest oder vermindert sie.

Höchstgeschwindigkeits-Regelsystem

Um die Höchstgeschwindigkeit einstellen:

1. Drücken Sie den Schalter Höchstgeschwindigkeit ON-OFF am Lenkrad, um das System einzuschalten.

Die Anzeige der Höchstgeschwindigkeit im Kombiinstrument leuchtet danach auf.

Höchstgeschwindigkeits-Regelsystem

2. Bewegen Sie den Hebel nach unten (in Richtung SET-).
3. Bewegen Sie den Hebel nach oben (in Richtung RES+) oder unten (in Richtung SET-), und lassen Sie ihn bei Erreichen der gewünschten Geschwindigkeit wieder los. Bewegen Sie den Hebel nach oben (in Richtung RES+) oder unten (in Richtung SET-), und halten Sie ihn in dieser Stellung fest. Daraufhin wird die Geschwindigkeit um 5 km/h erhöht bzw. verringert.

Höchstgeschwindigkeits-Regelsystem

Die eingestellte Höchstgeschwindigkeit wird angezeigt.

Höchstgeschwindigkeits-Regelsystem

Um die voreingestellte Höchstgeschwindigkeit zu überschreiten, müssen Sie das Gaspedal durchtreten (mehr als ca. 80% des Pedalwegs), bis der Kickdown einsetzt (Klickgeräusch).

ANMERKUNG

  • Wenn Sie das Gaspedal nicht weiter als bis etwa zur Hälfte des Pedalwegs treten, wird die eingestellte Höchstgeschwindigkeit nicht überschritten.
  • Wenn das Gaspedal bis zum Anschlag getreten wird und der Kickdown einsetzt, ist ein Klickgeräusch zu hören. Dabei handelt es sich um ein normales Phänomen.

Höchstgeschwindigkeits-Regelsystem

Zum Abstellen der Höchstgeschwindigkeitsregelung gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Drücken Sie den Schalter Höchstgeschwindigkeit nochmals.
  • Drücken Sie den Schalter (wenn Sie den Tempomat-Schalter drücken, wird das Tempomat eingeschaltet).

Wenn Sie den Schalter CANCEL einmal drücken, wird die eingestellte Höchstgeschwindigkeit aufgehoben, aber das System wird nicht abgeschaltet. Wenn Sie die Höchstgeschwindigkeit neu einstellen möchten, bewegen Sie den Hebel bis zum Erreichen der gewünschten Geschwindigkeit nach oben (in Richtung RES+) oder unten (in Richtung SET-).

Höchstgeschwindigkeits-Regelsystem

ACHTUNG Bei einer Störung der Höchstgeschwindigkeitsregelung blinkt die Kontrollleuchte "OFF" (AUS).

In diesem Fall empfehlen wir, das System in einer Kia Vertragswerkstatt überprüfen zu lassen. 

    LESEN SIE MEHR:

     Kia Rio > Tempomat

    Das Tempomat-System erlaubt es Ihnen, eine Fahrgeschwindigkeit zu bestimmen, die Ihr Fahrzeug danach einhält, ohne dass Sie das Gaspedal bedienen müssen. Das System funktioniert nur bei einer Geschwindigkeit von mehr als 40 km/h.

     Kia Rio > Vorschläge für ökonomisches Fahren

    Der Kraftstoffverbrauch Ihres Fahrzeugs hängt im Wesentlichen von Ihrer Fahrweise und den Fahrbedingungen ab - das heißt, wo Sie fahren und wann Sie fahren. Alle diese Faktoren beeinflussen den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch.

     Kia Rio > Sicherheitshinweise für den Parkassistent hinten

    Abhängig von der Geschwindigkeit und den Formen der erkannten Objekte kann es vorkommen, dass die Warntöne des hinteren Parkassistenten nicht durchgehend ausgegeben werden. Die Funktion des hinteren Parkassistenten kann beeinträchtigt werden, wenn die Höhe des Stoßfängers und die Montage der Sensoren verändert oder beschädigt wurde. Alle nicht serienmäßigen Anbauten und das Anbringen von Zubehör kann ebenfalls zu einer Beeinträchtigung der Sensorleistung führen. Es kann sein, dass die Sensoren Objekte nicht erkennen oder eine falsche Entfernung erkennen, wenn Objekte weniger als 40 cm von den Sensoren entfernt sind. Fahren Sie vorsichtig. Wenn die Sensoren vereist oder mit Schnee, Schmutz oder Wasser verdeckt sind, können sie solange ohne Funktion bleiben, bis sie mit einem weichen Lappen gereinigt werden. Drücken, kratzen und schlagen Sie nicht auf die Sensoren. Die Sensoren könnten beschädigt werden.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2022 www.btechautos.com 0.0171 -