Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Opel Corsa F > Fahrzeugidentifizierung

Technische Daten / Fahrzeugidentifizierung

Fahrzeug-Identifizierungsnummer

Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer kann in der Instrumententafel, durch die Windschutzscheibe sichtbar, oder im Motorraum am rechten Karosserieblech eingestanzt sein.

Typschild

Typschild

Das Typschild befindet sich am linken oder rechten Vordertürrahmen.

Typschild

Angaben auf dem Typschild:

  1. Hersteller
  2. Genehmigungsnummer
  3. Fahrzeug-Identifizierungsnummer
  4. Zulässiges Gesamtgewicht in kg
  5. Zulässiges Zuggesamtgewicht in kg
  6. Maximal zulässige Vorderachslast in kg
  7. Maximal zulässige Hinterachslast in kg
  8. Fahrzeug- oder länderspezifische Daten

Vorder- und Hinterachslast dürfen zusammen das zulässige Gesamtgewicht nicht überschreiten.

Das Leergewicht des Fahrzeugs hängt von der Fahrzeugspezifikation ab, zum Beispiel von optionaler Ausrüstung und Zubehör. Siehe EWG-Konformitätszertifikat im Lieferumfang des Fahrzeugs oder nationale Zulassungsdokumente.

Die technischen Daten wurden in Übereinstimmung mit den EGNormen ermittelt. Änderungen vorbehalten.

Angaben in den Fahrzeugpapieren haben stets Vorrang gegenüber Angaben in der Betriebsanleitung.

Motorenidentifizierung

Die Tabellen mit den technischen Daten enthalten die Motoridentifikationscodes.

Zur Ermittlung des Motors siehe Motorleistung in der mit dem Fahrzeug gelieferten EWG-Konformitätserklärung oder andere, nationale Zulassungspapiere.

    LESEN SIE MEHR:

     Opel Corsa F > Technische Daten

     Opel Corsa F > Fahrzeugdaten

    Empfohlene Flüssigkeiten und Schmierstoffe Benötigte Motorölqualität Länder in Ländergruppe 1 bis 3

     Toyota Yaris > Informationen zur Sicherheit von Kindern

    Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen, wenn sich Kinder im Fahrzeug aufhalten. Verwenden Sie ein geeignetes Kinderrückhaltesystem, bis das Kind groß genug ist, die regulären Sicherheitsgurte des Fahrzeugs anzulegen. Es wird empfohlen, dass Kinder auf dem Rücksitz Platz nehmen, um einen versehentlichen Kontakt mit dem Schalthebel, dem Wischerschalter usw. zu vermeiden. Verwenden Sie die Kindersicherung an den hinteren Türen oder den Fenstersperrschalter, um zu verhindern, dass Kinder die Türen versehentlich während der Fahrt öffnen oder die Fensterheber bedienen. Achten Sie darauf, dass kleine Kinder keine Elemente betätigen, an denen Sie sich Körperteile einklemmen können, wie z.B. elektrischer Fensterheber, Motorhaube, Heckklappe, Sitze usw.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2022 www.btechautos.com 0.0057 -