Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Opel Corsa F > Bremsassistent

Fahren und Bedienung / Bremsen / Bremsassistent

Wenn das Bremspedal schnell und kräftig gedrückt wird, wird automatisch die maximale Bremskraft angelegt.

Das Eingreifen des Bremsassistenten ist durch ein Pulsieren im Bremspedal und einen größeren Widerstand beim Drücken des Pedals zu spüren.

Beständigen Druck auf dem Pedal beibehalten, solange die Vollbremsung nötig ist. Die maximale Bremskraft wird beim Loslassen des Pedals automatisch reduziert.

Berganfahrassistent

Das System verhindert beim Anfahren an Steigungen ein ungewolltes Zurückrollen des Fahrzeugs.

Beim Lösen des Bremspedals nach dem Anhalten an einer Steigung bleibt die Bremse noch weitere 2 Sekunden angezogen. Sobald das Fahrzeug Fahrt aufnimmt, werden die Bremsen automatisch gelöst.

Regeneratives Bremsen

Warnung Beim regenerativen Bremsen leuchten die Bremsleuchten nicht.

Wenn nachfolgender Verkehr gewarnt werden soll, das Bremspedal betätigen.

Beim regenerativen Bremsen wird elektrische Energie von der Motorbremse zurückgewonnen, die dann zum Laden der Hochvoltbatterie verwendet wird. Wenn die Hochvoltbatterie voll geladen ist, kann die Bremsenergie-Rückgewinnung beschränkt sein.

Wenn der Wählhebel in Stellung B steht, wird beim Freigeben des Gaspedals Energie zurückgewonnen.

B kann nur aktiviert werden, wenn sich der Wählhebel in Stellung D befindet.

Bremsen

Zum Schalten in Stellung B den Wählhebel von D nach hinten drücken.

Zum Schalten aus der Stellung B den Wählhebel erneut von D nach hinten drücken.

    LESEN SIE MEHR:

     Opel Corsa F > Parkbremse

    Warnung Prüfen Sie vor dem Verlassen des Fahrzeugs den Status der Parkbremse. Die Kontrollleuchte leuchtet dauerhaft, wenn die elektrische Parkbremse betätigt ist.

     Opel Corsa F > Fahrsysteme

    Elektronische Stabilitätsregelung und Traktionskontrolle Die elektronische Stabilitätsregelung verbessert bei Bedarf die Fahrstabilität, unabhängig von der Fahrbahnbeschaffenheit oder der Griffigkeit der Reifen.

     Kia Rio > Türschlösser von innen bedienen

    ■ Ausführung B Mit der Türschlosstaste Um eine Tür zu entriegeln, drücken Sie die Türschlosstaste (1) in die Stellung "entriegelt". Die rote Markierung (2) auf der Taste wird sichtbar. Um eine Tür zu verriegeln, drücken Sie die Türschlosstaste (1) in die Stellung "verriegelt". Wenn die Tür ordnungsgemäß verriegelt ist, ist die rote Markierung (2) auf der Taste nicht sichtbar. Um eine Tür zu öffnen, ziehen Sie an dem Türgriff (3). Wenn der Innentürgriff der Vordertür gezogen wird, während sich die Türschlosstaste in der Stellung "verriegelt" befindet, wird sie entriegelt und die Tür öffnet sich (ausstattungsabhängig). Die Vordertüren können nicht verriegelt werden, wenn der Zündschlüssel im Zündschloss steckt und eine Vordertür geöffnet ist (ausstattungsabhängig). Die Türen lassen sich nicht verriegeln, solange sich der Smartkey im Fahrzeug befindet und eine beliebige Tür geöffnet ist.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2022 www.btechautos.com 0.005 -