Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Citroen C3 > Austausch der Scheibenwischerblätter

Praktische Tipps / Austausch der Scheibenwischerblätter

Citoen C3. Austausch der Scheibenwischerblätter

Vor dem Entfernen eines Wischerblatts vorne

  • Betätigen Sie innerhalb einer Minute nach dem Ausschalten der Zündung den Scheibenwischerschalter, um die Wischer in senkrechte Position zu stellen.

    oder

  • Stellen Sie nach einer Minute nach Ausschalten der Zündung den Wischer manuell auf.

Entfernen

  • Heben Sie den entsprechenden Wischerarm an.
  • Lösen Sie das Wischerblatt und ziehen Sie es ab.

Einsetzen

  • Setzen Sie das neue Wischerblatt ein und klemmen Sie es fest.
  • Klappen Sie den Wischerarm vorsichtig wieder herunter.

Nach dem Einsetzen eines Wischerblatts vorne

  • Schalten Sie die Zündung ein.
  • Betätigen Sie den Scheibenwischerschalter erneut, um die Wischer wieder in die Ausgangsposition zu bringen.
Der Scheibenwischerarm darf ausschließlich im CITROËN-Händlernetz oder durch eine qualifizierte Fachwerkstatt ausgetauscht werden.

    LESEN SIE MEHR:

     Citroen C3 > Energiesparmodus

    Hiermit wird die Betriebsdauer bestimmter Funktionen gesteuert, um die Batterie nicht zu stark zu entladen. Nach dem Abstellen des Motors können Sie elektrische Verbraucher wie Audioanlage und Telematik, Scheibenwischer, Abblendlicht, Deckenleuchten, usw. insgesamt noch für die Dauer von maximal ca. 40 Minuten benutzen.

     Citroen C3 > Dachträger

    Aus Sicherheitsgründen und um jegliche Beschädigung des Daches zu vermeiden, dürfen ausschließlich nur für Ihr Fahrzeug homologierte Dachquerträger montiert werden. Beachten Sie die Montage- und Bedienungshinweise in der mit den Dachträgern gelieferten Anleitung

     Kia Rio > Pfleglicher Umgang mit CDs

    Wenn die Temperatur im Fahrzeug zu hoch ist, öffnen Sie zum Lüften die Fenster Ihres Fahrzeugs, bevor Sie das System in Betrieb nehmen. Das unbefugte Kopieren und Abspielen von MP3/WMA-Dateien ist verboten. Verwenden Sie nur CDs, die unter legalen Umständen entstanden sind. Behandeln Sie CDs nicht mit flüchtigen Reinigungsmitteln wie Benzol oder Verdünnung, herkömmlichen Reinigern oder Antistatiksprays für Schallplatten. Berühren Sie CDs nur an den Außenund Innenrändern. Reinigen sie die CD-Oberfläche vor dem Abspielen mit einem weichen Tuch (wischen Sie von innen nach außen). Beschädigen Sie die CD-Oberfläche nicht und bringen Sie keine Folien und Aufkleber darauf an. Achten Sie darauf, dass ausschließlich CDs in den CD-Player eingeführt werden. (Führen Sie nicht mehrere CDs gleichzeitig ein). Bewahren Sie CDs nach der Verwendung in ihren Hüllen auf, um sie vor Kratzern und Verunreinigungen zu schützen. Je nach Ausführung lassen sich manche CDs möglicherweise nicht ordnungsgemäß abspielen. Verursacht wird dieses Phänomen von den Herstellerfirmen bzw. durch die Herstellungs- und Aufnahmeverfahren.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2024 www.btechautos.com 0.0061 -