Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Citroen C3 > Zündung mit Schlüssel

Citoen C3. Zündung mit Schlüssel

Die Zündung hat 3 Positionen:

  • Position 1 (Stop): Ein- und Ausstecken des Schlüssels, Lenkradsäule verriegelt.
  • Position 2 (Zündung): Lenkradsäule entriegelt, Zündung eingeschaltet, Vorglühen bei Dieselmotoren, Starten des Motors,
  • Position 3 (Anlassen).

Position Zündung Ermöglicht die Nutzung der elektrischen Ausrüstungen des Fahrzeugs und das Aufladen von Zusatzgeräten.

Sobald der Füllstand der Batterie die Reserveschwelle erreicht, schaltet das System auf den Energiesparmodus um: die Stromversorgung wird automatisch abgebrochen, um die Ladung der Batterie zu erhalten.

Vermeiden Sie es, einen schweren Gegenstand am Schlüssel oder an der Fernbedienung zu befestigen, da dieser die Achse belastet, wenn der Schlüssel im Zündschloss steckt und eine Funktionsstörung bewirken kann.

Er kann zudem die Entfaltung des Front- Airbags behindern.

 

Das Ausschalten des Motors hat den Verlust der Bremsunterstützung zur Folge.

    LESEN SIE MEHR:

     Citroen C3 > Starten / Ausschalten des Motors mit dem Schlüssel

     Citroen C3 > Anlassen des Motors

    Handbremse angezogen, Gangschaltung im Leerlauf oder auf N oder P: treten Sie das Kupplungspedal durch (Schaltgetriebe), oder treten Sie das Bremspedal (Automatikgetriebe), stecken Sie den Schlüssel ins Zündschloss; das System erkennt den Code, entriegeln Sie die Lenkradsäule, indem Sie gleichzeitig das Lenkrad und den Schlüssel drehen. Es kann vorkommen, dass Sie zum Bewegen des Lenkrads viel Kraft aufwenden müssen (z.B. Reifen eingeschlagen). Lassen Sie bei einem Benzinmotor den Motor an, indem Sie den Schlüssel bis auf Position 3 drehen, bis der Motor startet und ohne zu beschleunigen. Lassen Sie den Schlüssel los, sobald der Motor läuft. Drehen Sie bei einem Dieselmotor den Schlüssel bis auf Position 2, Zündung eingeschaltet, um das Vorglühen des Motors zu starten.

     Kia Rio > Motoröl

    Motorölstand prüfen Vergewissern Sie sich, dass das Fahrzeug auf ebenem Untergrund steht. Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn auf die normale Betriebstemperatur kommen. Stellen Sie den Motor ab, und warten Sie ca. 5 Minuten, damit das Öl in die Ölwanne zurückfließen kann. Ziehen Sie den Messstab heraus, wischen Sie ihn ab, und führen Sie ihn wieder bis zum Anschlag ein. Ziehen Sie den Peilstab wieder heraus und prüfen Sie den Füllstand. Der Füllstand muss sich zwischen den Markierungen F (voll) und L (niedrig) befinden. VORSICHT - Kühlerschlauch Gehen Sie vorsichtig vor, damit Sie beim Prüfen des Motorölstands und beim Nachfüllen von Motoröl den Kühlerschlauch nicht berühren. Er kann so heiß sein, dass Verbrennungsgefahr besteht.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.btechautos.com 0.0186 -