Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Kia Rio > Warnsignal

Pannenhilfe / Warnsignal

Warnsignal

Warnblinker Die Warnblinker dienen als Warnsignal für andere Verkehrsteilnehmer, damit diese sich beim Heranfahren, beim Überholen oder beim Vorbeifahren besonders vorsichtig verhalten.

Schalten Sie die Warnblinker ein, wenn Sie wegen einer Panne anhalten müssen oder wenn Sie am Straßenrand anhalten müssen.

Der Warnblinker kann jederzeit unabhängig von der Stellung des Zündschlüssels betätigt werden. Der Warnblinkerschalter befindet sich in der mittleren Schalterkonsole. Nach dem Drücken des Warnblinkerschalters blinken alle Blinkleuchten gleichzeitig.

  • Die Warnblinker funktionieren sowohl bei laufendem als auch bei stehendem Motor.
  • Bei eingeschalteten Warnblinkern können die Richtungsblinker nicht zusätzlich eingeschaltet werden.
  • Seien Sie sehr vorsichtig, wenn das Fahrzeug mit eingeschalteten Warnblinkern abgeschleppt wird.

    LESEN SIE MEHR:

     Kia Rio > Pannenhilfe

     Kia Rio > Wenn eine Panne während der Fahrt auftritt

    Wenn der Motor vor einer Kreuzung oder beim Überqueren abstirbt Wenn der Motor vor einer Kreuzung oder beim Überqueren abstirbt, schalten Sie den Schalthebel in die Stellung N (Neutral) und schieben Sie danach das Fahrzeug an eine sichere Stelle.

     Citroen C3 > Ausschalten des Motors

    Bringen Sie das Fahrzeug zum Stehen. Drehen Sie mit dem Motor im Leerlauf den Schlüssel auf die Position 1. Ziehen Sie den Schlüssel aus der Zündung. Um die Lenksäule zu verriegeln, drehen Sie das Lenkrad bis es blockiert. Um das Entriegeln der Lenksäule zu erleichtern, wird empfohlen, die Vorderreifen in einer Achse mit dem Fahrzeug zu stellen, bevor der Motor ausgeschaltet wird. Überprüfen Sie, dass die Handbremse richtig angezogen ist, insbesondere an einem Hang. Schalten Sie die Zündung niemals vor dem endgültigen Stillstand des Fahrzeugs aus.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2024 www.btechautos.com 0.0056 -