Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Toyota Yaris > Vordersitze

Einstellvorgang

  1. Hebel zur Verstellung der Sitzposition
  2. Hebel für die Rücklehnenverstellung
  3. Hebel für Höhenverstellung (je nach Ausstattung)

Toyota Yaris. Einstellvorgang

WARNUNG

■ Bei der Einstellung der Sitzposition

  • Achten Sie beim Einstellen der Sitzposition darauf, dass andere Insassen durch den sich bewegenden Sitz nicht verletzt werden.
  • Fassen Sie nicht unter den Sitz oder in den Bereich der Sitzschienen, um Verletzungen zu vermeiden.

    Finger oder Hände könnten in der Sitzmechanik eingeklemmt werden.

■ Sitzeinstellung

  • Um das Risiko zu verringern, während einer Kollision unter dem Beckengurt durchzurutschen, darf der Sitz nicht weiter als unbedingt erforderlich abgesenkt werden.

    Wenn der Neigungswinkel des Sitzes zu groß ist, kann der Beckengurt über die Hüften rutschen und die Rückhaltekraft direkt auf den Bauch übertragen. Es kann auch passieren, dass der Hals den Schultergurt berührt, was bei einem Unfall zu einem erhöhten Risiko von lebensgefährlichen Verletzungen führen kann.

    Während der Fahrt dürfen keine Anpassungen vorgenommen werden, damit sich der Sitz nicht unerwartet bewegt. Dies kann dazu führen, dass der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verliert.

  • Stellen Sie nach der Einstellung des Sitzes sicher, dass der Sitz ordnungsgemäß in der gewünschten Position korrekt eingerastet ist.
  • Stellen Sie sicher, dass der Sitzlehnen-Entriegelungshebel niemals während der Fahrt betätigt wird.
  • Befinden sich Personen in der Nähe, stellen Sie sicher, dass diese sich nicht im Bereich des Sitzverschiebungswegs befinden und informieren Sie diese Personen, dass Sie im Begriff sind, den Sitz zu bewegen.

■ Nach dem Zurückstellen der Sitzlehne in die aufrechte Position

Stellen Sie sicher, dass die Sitzlehne fest eingerastet ist, indem Sie diese nach vorn und hinten drücken. Bei Nichtbeachtung dieser Vorsichtsmaßnahmen besteht die Gefahr lebensgefährlicher Verletzungen.

    LESEN SIE MEHR:

     Toyota Yaris > Einstellen der Sitze

     Toyota Yaris > Rücksitze

    Die Rücksitzlehnen können heruntergeklappt werden. Umklappen der Rücksitzlehnen 1. Verstauen Sie die Gurtschlösser der Fond-Sicherheitsgurte, so wie in der Abbildung dargestellt.

     Kia Rio > Pfleglicher Umgang mit CDs

    Wenn die Temperatur im Fahrzeug zu hoch ist, öffnen Sie zum Lüften die Fenster Ihres Fahrzeugs, bevor Sie das System in Betrieb nehmen. Das unbefugte Kopieren und Abspielen von MP3/WMA-Dateien ist verboten. Verwenden Sie nur CDs, die unter legalen Umständen entstanden sind. Behandeln Sie CDs nicht mit flüchtigen Reinigungsmitteln wie Benzol oder Verdünnung, herkömmlichen Reinigern oder Antistatiksprays für Schallplatten. Berühren Sie CDs nur an den Außenund Innenrändern. Reinigen sie die CD-Oberfläche vor dem Abspielen mit einem weichen Tuch (wischen Sie von innen nach außen). Beschädigen Sie die CD-Oberfläche nicht und bringen Sie keine Folien und Aufkleber darauf an. Achten Sie darauf, dass ausschließlich CDs in den CD-Player eingeführt werden. (Führen Sie nicht mehrere CDs gleichzeitig ein). Bewahren Sie CDs nach der Verwendung in ihren Hüllen auf, um sie vor Kratzern und Verunreinigungen zu schützen. Je nach Ausführung lassen sich manche CDs möglicherweise nicht ordnungsgemäß abspielen. Verursacht wird dieses Phänomen von den Herstellerfirmen bzw. durch die Herstellungs- und Aufnahmeverfahren.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2023 www.btechautos.com 0.0044 -