Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Citroen C3 > Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen

Bei Pannen und Störungen / Reifenpannenset / Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen

Citoen C3. Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen

Sie können den Kompressor, ohne Verwendung des Dichtmittels, auch benutzen, um Ihre Reifen zu kontrollieren oder gelegentlich aufzupumpen.

  • Entfernen Sie die Ventilkappe des Reifens und bewahren Sie sie an einem sauberen Ort auf.
  • Rollen Sie den unter dem Kompressor verstauten Schlauch ganz aus.
  • Schrauben Sie den Schlauch auf das Ventil und ziehen Sie fest an.

Citoen C3. Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen

  • Überprüfen Sie, dass der Schalter des Kompressors auf der Position "O" steht.
  • Rollen Sie das unter dem Kompressor verstaute elektrische Kabel vollständig ab.
  • Verbinden Sie den Stecker des Kompressors mit dem 12V-Anschluss des Fahrzeugs.
  • Schalten Sie die Zündung ein.

Citoen C3. Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen

  • Schalten Sie den Kompressor ein, indem Sie den Schalter auf die Position "I" stellen und passen Sie den Druck entsprechend den Angaben auf dem Reifendruckaufkleber des Fahrzeugs an Zum Luftauslassen: drücken Sie auf den schwarzen Knopf auf dem Schlauch des Kompressors, der sich auf Höhe des Ventilanschlusses befindet.
  • Ist der gewünschte Reifendruck erreicht, stellen Sie den Schalter auf die Position "O".
  • Entfernen Sie das Pannenset und verstauen Sie es.
Wird der Druck eines Reifens bzw. mehrerer Reifen geändert, so muss das System der Reifendrucküberwachung neu initialisiert werden.

Für weitere Informationen zur Reifendrucküberwachung siehe entsprechenden Abschnitt.

    LESEN SIE MEHR:

     Citroen C3 > Reparaturanleitung

    Schalten Sie die Zündung aus. Kleben Sie den Höchstgeschwindigkeitsaufkleber ins Innere des Fahrzeugs. Rollen Sie den unter dem Kompressor verstauten Schlauch ab. Verbinden Sie den Schlauch des Kompressors mit dem Dichtmittelfläschchen. Fremdkörper, die in den Reifen eingedrungen sind, sollten nach Möglichkeit nicht entfernt werden. Drehen Sie das Dichtmittelfläschchen um und befestigen Sie es auf der am Kompressor vorgesehenen Einkerbung. Entfernen Sie die Ventilkappe des zu reparierenden Reifens und bewahren Sie sie an einem sauberen Ort auf. Schließen Sie den Schlauch des Dichtmittelfläschchens an das Ventil des defekten Reifens an und ziehen Sie ihn fest an. Überprüfen Sie, dass der Schalter des Kompressors auf der Position "O" steht. Rollen Sie das unter dem Kompressor verstaute elektrische Kabel vollständig ab. Schließen Sie den Stecker des Kompressors an den 12V-Anschluss des Fahrzeugs an. Schalten Sie die Zündung ein. Schalten Sie den Kompressor ein, indem Sie den Schalter auf die Position "I" stellen, bis der Reifendruck 2,0 bar beträgt.

     Citroen C3 > Ersatzrad

     Toyota Yaris > Reinigung und Schutz des Fahrzeuginnenraums

    Mit den folgenden Maßnahmen können Sie den Fahrzeuginnenraum schützen und in einem erstklassigen Zustand halten: Schutz des Innenraums Beseitigen Sie Schmutz und Staub mit einem Staubsauger. Wischen Sie schmutzige Oberflächen mit einem mit lauwarmem Wasser befeuchteten Lappen sauber. Wenn der Schmutz nicht entfernt werden kann, wischen Sie ihn mit einem weichen Tuch ab, das mit einem zu ca. 1% verdünnten, neutralen Reinigungsmittel befeuchtet ist. Wringen Sie den Lappen gut aus und wischen Sie alle zurückgebliebenen Spuren des Reinigungsmittels und des Wassers sorgfältig weg.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.btechautos.com 0.0126 -