Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Chevrolet Aveo > Motorabgase

Fahren und Bedienung / Motorabgase

Gefahr Motorabgase enthalten giftiges Kohlenmonoxid. Dieses Gas ist farb- und geruchlos und kann beim Einatmen lebensgefährlich sein.

Wenn Abgase in das Fahrzeuginnere gelangen, Fenster öffnen.

Störungsursache von einer Werkstatt beheben lassen.

Nicht mit offenem Laderaum fahren, weil sonst Abgase in das Fahrzeug eindringen können.

Diesel-Partikelfilter

Das Diesel-Partikelfilter-System filtert schädliche Rußpartikel aus den Motorabgasen.

Das System verfügt über eine Selbstreinigungsfunktion, die während der Fahrt automatisch abläuft.

Der Filter wird durch Verbrennen der zurückgehaltenen Rußpartikel bei hoher Temperatur gereinigt.

Dieser Vorgang läuft automatisch bei bestimmten Fahrbedingungen ab und kann bis zu 25 Minuten dauern.

Während dieser Zeit kann es zu einem höheren Kraftstoffverbrauch kommen. Der dabei auftretende Abgas- und Rauchgeruch ist normal.

Diesel-Partikelfilter

Unter bestimmten Fahrbedingungen, z. B. Kurzstreckenverkehr, kann sich das System nicht automatisch reinigen.

Wenn eine Reinigung des Filters erforderlich ist, blinkt die Kontrollleuchte . Weiterfahren und die Motordrehzahl über 2000 U/min halten.

Dadurch wird die Reinigung des Diesel- Partikelfilters ausgelöst.

Kontrollleuchte erlischt, sobald die Selbstreinigung abgeschlossen ist.

Achtung Wenn der Reinigungsvorgang (Regenerierung) mehr als einmal unterbrochen wird, können schwere Motorschäden hervorgerufen werden.

Katalysator

Der Katalysator verringert die Menge der schädlichen Substanzen in den Abgasen.

Achtung Andere als die auf den Seiten, aufgeführten Kraftstoffsorten können den Katalysator oder Teile der Elektronik beschädigen.

Unverbrannter Kraftstoff überhitzt und beschädigt den Katalysator.

Übermäßigen Gebrauch des Anlassers, Leerfahren des Kraftstofftanks und Anlassen des Motors durch Anschleppen oder Anschieben deshalb unterlassen.

Bei Fehlzündungen, unrundem Motorlauf, Abfall der Motorleistung oder anderen ungewöhnlichen Problemen Störungsursache möglichst bald in einer Werkstatt beheben lassen. In Notfällen kann die Fahrt kurzzeitig bei niedriger Geschwindigkeit und Drehzahl fortgesetzt werden.

Achtung Den Katalysator bei laufendem Motor nicht berühren, da er äußerst heiß ist und Verbrennungen der Haut (z. B. Hand, Körper) verursachen kann. Nach dem Abstellen des Motors den Katalysator mindestens zwei Stunden bei Umgebungstemperatur abkühlen lassen, bevor Sie ihn berühren.

    LESEN SIE MEHR:

     Chevrolet Aveo > Starten

    Einfahren Beachten Sie zunächst für einige hundert Kilometer die folgenden Vorsichtsmaßnahmen, um Leistung und Wirtschaftlichkeit Ihres Fahrzeug zu erhöhen und seine Lebensdauer zu verlängern. Starten mit Vollgas vermeiden. Motor nicht übermäßig hochdrehen lassen. Scharfes Bremsen vermeiden, außer in Notsituationen. Dadurch laufen Ihre Bremsen richtig ein. Schnelles Anfahren, plötzliche Beschleunigung und längeres Fahren mit hohen Drehzahlen vermeiden, um Schäden am Motor zu verhindern und Kraftstoff zu sparen.

     Chevrolet Aveo > Automatikgetriebe

    Das Automatikgetriebe ermöglicht ein manuelles Schalten (Manuell-Modus) oder ein automatisches Schalten (Automatik-Modus). Das Automatikgetriebe hat eine elektronisch gesteuerte Sechsgangschaltung.

     Toyota Yaris > Räder

    Wenn ein Rad verformt, gerissen oder stark verrostet ist, muss es ersetzt werden. Andernfalls kann sich der Reifen vom Rad lösen oder die Kontrolle über das Fahrzeug verloren gehen. Auswahl der Räder Achten Sie beim Wechseln der Räder darauf, dass Sie in Bezug auf Tragkraft, Durchmesser, Felgenbreite und positive Einpresstiefe* den ausgebauten Rädern entsprechen.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.btechautos.com 0.017 -