Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Citroen C3 > Klimaanlage ein/aus

Die Klimaanlage dient dazu, zu allen Jahreszeiten bei geschlossenen Fenstern effizient zu funktionieren.

Sie ermöglicht:

  • im Sommer die Temperatur zu senken,
  • im Winter bei mehr als 3°C die Effizienz der Beschlagentfernung zu steigern.

Ein

Drücken Sie auf diese Taste, um die Klimaanlage einzuschalten.

Die Klimaanlage funktioniert nicht, wenn die Einstellung der Gebläsestärke deaktiviert ist. 

Aus

Drücken Sie erneut auf diese Taste, um die Klimaanlage auszuschalten

Frischlufteinlass / Umluftbetrieb

Der Einlass von Frischluft vermeidet und entfernt die Bildung von Beschlag auf der Windschutzscheibe und den Seitenscheiben.

Durch die Umluftfunktion lässt sich der Innenraum gegen Geruchs- und Rauchbelästigung von außen abschirmen.

Kurzzeitig ermöglicht diese Funktion auch, die Innenraumluft sehr schnell zu erwärmen oder abzukühlen. 

Drücken Sie auf diese Taste, um die Innenraumluft umzuwälzen.

 Drücken Sie erneut auf diese Taste, um den Außenlufteinlass zu ermöglichen.

Vermeiden Sie es, über einen längeren Zeitraum, den Umluftbetrieb zu benutzen (die Scheiben könnten beschlagen und die Luft schlechter werden). 

Funktion Luftverteilung "bei eingeschalteter Zündung"

Bei Einschalten der Zündung können Sie über dieses System der Luftverteilung verfügen und das Menü Klimaanlage aufrufen, um die Gebläsestärke und die Luftverteilung im Innenraum einzustellen.

Diese Funktion ist, je nach Ladezustand Ihrer Fahrzeugbatterie, nur über den Zeitraum von einigen Minuten verfügbar.

Durch diese Funktion wird die Klimaanlage nicht aktiviert.

Sie können so die Restwärme des Motors nutzen, um mit den Tasten zur Temperatureinstellung den Fahrzeuginnenraum zu heizen.

    LESEN SIE MEHR:

     Citroen C3 > Manuelle Einstellung

    Sie können die Gebläsestärke oder die Luftverteilung manuell einstellen: Sobald Sie eine Einstellung ändern, wird das Automatikprogramm "Komfort" deaktiviert. Durch Druck auf die Taste AUTO aktivieren Sie wieder das automatische Komfortprogramm.

     Citroen C3 > Beschlagfreihalten - Abtauen vorne

    Dieses Symbol auf der Bedienfront weist auf die Betätigung zum raschen Abtrocknen oder Abtauen der Windschutzscheibe und der Seitenfenster hin.

     Kia Rio > Ratschläge für die Fahrpraxis

    Kuppeln Sie an Gefällstrecken nicht aus, um das Fahrzeug bergab rollen zu lassen. Dies ist äußerst gefährlich.Fahren Sie immer mit eingelegtem Gang. Lassen Sie Ihren Fuß nicht auf dem Bremspedal ruhen. Dies kann dazu führen, dass die Bremsen überhitzen und die Bremswirkung beeinträchtigt wird. Verringern Sie stattdessen die Geschwindigkeit und schalten Sie in einen kleineren Gang, wenn Sie eine längere Strecke bergab fahren. Auf diese Weise wird die Bremswirkung des Motors ausgenutzt. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit, bevor Sie in einen kleineren Gang schalten. Dadurch werden überhöhte Drehzahlen vermieden, die zu Motorschäden führen können. Verringern Sie bei plötzlich auftretendem Seitenwind die Geschwindigkeit, damit das Fahrzeug besser beherrschbar ist. Versuchen Sie den Rückwärtsgang erst einzulegen, nachdem das Fahrzeug vollständig zum Stillstand gekommen ist. Andernfalls kann das Getriebe beschädigt werden. Fahren Sie auf rutschigem Untergrund besonders vorsichtig. Seien Sie beim Bremsen, Gasgeben und Schalten besonders vorsichtig, da die Reifen durch eine abrupte Geschwindigkeitsänderung die Haftung verlieren könnten und das Fahrzeug dadurch außer Kontrolle geraten könnte

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2022 www.btechautos.com 0.0048 -