Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Opel Corsa F > Induktives Laden

Warnung Das induktive Laden kann den Betrieb implantierter Herzschrittmacher oder anderer medizinischer Geräte beeinträchtigen.

Gegebenenfalls vor der Verwendung des Geräts für induktives Laden ärztlichen Rat einholen.

Warnung Vor dem Laden eines mobilen Geräts alle metallenen Gegenstände vom Ladegerät entfernen, da diese Gegenstände sehr heiß werden könnten.

Laden eines Mobilgeräts:

Bedienelemente

1. Alle Gegenstände aus dem Ladegerät entfernen.

2. Mobilgerät mit dem Display nach oben auf die Ladezone legen. Das Mobilgerät muss zwischen den Ausrichthilfen liegen.

Qi-kompatible Mobilgeräte können induktiv geladen werden.

Für bestimmte Mobilgeräte können zum induktiven Laden eine Abdeckung an der Rückseite mit einer integrierten Spule oder eine Hülle erforderlich sein.

Schutzabdeckungen für Mobilgeräte können sich negativ auf das induktive Laden auswirken.

Falls das Mobilgerät nicht ordnungsgemäß lädt, um 180º drehen und erneut auf das Ladegerät legen.

Status-LED

Bedienelemente

Die LED zeigt den aktuellen Ladestatus an.

Leuchtet grün

Das Mobilgerät wird geladen.

Blinkt gelb

Das Mobilgerät ist nicht korrekt in der Ladezone ausgerichtet oder in der Ladezone wurde ein unbekanntes Objekt erkannt.

Leuchtet gelb

Es liegt ein Problem mit dem Akku des Mobilgeräts vor oder eine Störung des induktiven Ladegeräts wurde erkannt.

Bei Fortbestehen des Problems die Hilfe einer Werkstatt in Anspruch nehmen.

    LESEN SIE MEHR:

     Opel Corsa F > Außentemperatur

    Sinkende Temperatur wird sofort angezeigt, steigende mit Verzögerung. Die Abbildung zeigt ein Beispiel.

     Opel Corsa F > Warnleuchten, Anzeige-Instrumente, Kontrollleuchten

     Chevrolet Aveo > Starten

    Einfahren Beachten Sie zunächst für einige hundert Kilometer die folgenden Vorsichtsmaßnahmen, um Leistung und Wirtschaftlichkeit Ihres Fahrzeug zu erhöhen und seine Lebensdauer zu verlängern. Starten mit Vollgas vermeiden. Motor nicht übermäßig hochdrehen lassen. Scharfes Bremsen vermeiden, außer in Notsituationen. Dadurch laufen Ihre Bremsen richtig ein. Schnelles Anfahren, plötzliche Beschleunigung und längeres Fahren mit hohen Drehzahlen vermeiden, um Schäden am Motor zu verhindern und Kraftstoff zu sparen.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2022 www.btechautos.com 0.0054 -