Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Opel Corsa F > Fahrhinweise

Fahren und Bedienung / Fahrhinweise

Kontrolle über das Fahrzeug

Nie mit abgestelltem Motor rollen

Viele Systeme funktionieren dann nicht (z. B. Bremskraftverstärker, Servolenkung). Sie gefährden sich und andere.

Während eines Autostopps funktionieren alle Systeme.

Pedale

Um den vollen Pedalweg zu gewährleisten, dürfen im Bereich der Pedale keine Fußmatten liegen.

Nur Fußmatten verwenden, die richtig passen und durch die Halterungen auf der Fahrerseite befestigt sind.

Lenken

Bei ausgefallener Lenkunterstützung durch eine Motorabschaltung oder eine Systemstörung kann das Fahrzeug gelenkt werden, allerdings mit höherem Kraftaufwand.

Notfälle

Warnung Schäden an der Hochvoltbatterie oder dem Hochvoltsystem können ein Risiko durch Stromschlag, Überhitzung oder Feuer verursachen.

Wenn das Fahrzeug beschädigt wurde oder in eine Kollision mittlerer bis schwerer Intensität verwickelt war, muss es so bald wie möglich von einer Fachkraft untersucht werden. Bis zum Ausführen der technischen Untersuchung muss das Fahrzeug im Freien und in einem Abstand von mindestens 5 Meter zu Gebäuden oder entflammbaren Gegenständen abgestellt werden.

Wenn das Fahrzeug durch Wasser- oder Brandeinwirkung beschädigt oder einer solchen Einwirkung ausgesetzt wurde, darf es nicht bewegt werden und muss so bald wie möglich von einer Fachkraft untersucht werden.

    LESEN SIE MEHR:

     Opel Corsa F > Fahren und Bedienung

     Opel Corsa F > Starten

     Toyota Yaris > LDA (Spurwechselwarnung)

    Überblick über die Funktionen Beim Fahren auf einer Straße mit Spurmarkierungen erkennt das System die Spurmarkierungen anhand einer Kamera und warnt den Fahrer, wenn das Fahrzeug von der Spur abweicht. Wenn das System erkennt, dass das Fahrzeug von seiner Spur abgewichen ist, wird der Fahrer mit einem Summer und anhand von Anzeigen auf den Instrumenten gewarnt.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2024 www.btechautos.com 0.0056 -