Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Opel Corsa F > Serviceanzeige

Das Servicesystem meldet, wenn ein Motoröl- und Filterwechsel oder eine Fahrzeugwartung erforderlich ist.

Abhängig von den Fahrbedingungen können die erforderlichen Wechselintervalle von Motoröl und Filter stark schwanken.

Ein fälliger Service wird nach dem Einschalten der Zündung einige Sekunden lang im Fahrerinfodisplay angezeigt.

Wenn mindestens für die nächsten 3000 km kein Service fällig ist, werden im Display keine Serviceinformationen angezeigt.

Wenn ein Service innerhalb der nächsten 3000 km fällig ist, werden die verbleibende Entfernung bis zur Servicefälligkeit, die zurückgelegte Fahrstrecke seit dem letzten Service oder die verbleibende Zeit bis zur Servicefälligkeit einige Sekunden lang eingeblendet. Gleichzeitig leuchtet das Symbol vorübergehend als Erinnerung auf.

Wenn ein Service in weniger als 1000 km fällig ist, werden die verbleibende Entfernung bis zur Servicefälligkeit, die zurückgelegte Fahrstrecke seit dem letzten Service oder die verbleibende Zeit bis zur Servicefälligkeit einige Sekunden lang eingeblendet.

Gleichzeitig leuchtet dauerhaft als Erinnerung.

Ein überfälliger Service wird durch eine Meldung im Fahrerinfodisplay mit der Fahrstrecke seit Fälligkeit angezeigt. blinkt und leuchtet dann dauerhaft, bis der Service ausgeführt wird.

Zurücksetzen des Serviceintervalls

Nach jedem Service muss die Serviceanzeige zurückgesetzt werden, um ihre ordnungsgemäße Funktion zu gewährleisten. Dies sollte in einer Werkstatt erfolgen.

Bei eigenständig ausgeführtem Service wie folgt vorgehen:

  • Zündung ausschalten

Warnleuchten, Anzeige-Instrumente, Kontrollleuchten

  • SET / CLR drücken und gedrückt halten
  • Zündung einschalten; die Fahrstreckenanzeige beginnt einen Countdown
  • SET / CLR loslassen, wenn im Display =0 angezeigt wird

Das Symbol erlischt.

Serviceinformationen abrufen

Der Status der Serviceinformationen kann jederzeit über das Info-Display abgerufen werden. Im Fahrzeugeinstellungsmenü auf Prüfen drücken. Die Serviceinformationen werden einige Sekunden lang angezeigt.

Kontrollleuchten

Die beschriebenen Kontrollleuchten sind nicht in allen Fahrzeugen enthalten.

Die Beschreibung gilt für alle Instrumentenausführungen. Je nach Ausstattung kann die Position der Kontrollleuchten variieren. Beim Einschalten der Zündung leuchten die meisten Kontrollleuchten als Funktionstest kurz auf.

Die Farben der Kontrollleuchten bedeuten:

Rot : Gefahr, wichtige Erinnerung
Gelb : Warnung, Hinweis, Störung
Grün : Einschaltbestätigung
Blau : Einschaltbestätigung
Weiß : Einschaltbestätigung
Grau : System ist angehalten, mindestens eine Systemeinschränkung wurde erkannt

Siehe Kontrollleuchten bei den verschiedenen Instrumenteneinheiten.

Blinker

leuchtet oder blinkt grün.

Leuchtet kurz auf

Das Parklicht ist eingeschaltet.

Blinken

Die Blinker oder die Warnblinker sind aktiv.

Schnelles Blinken: Defekt an der Blinkleuchte oder der zugehörigen Sicherung.

    LESEN SIE MEHR:

     Opel Corsa F > Leistungsanzeige

    Midlevel-Instrumenteneinheit Uplevel-Instrumenteneinheit

     Opel Corsa F > Sicherheitsgurt anlegen

    Sicherheitsgurt anlegen für alle Sitze leuchtet auf oder blinkt rot in der Instrumenteneinheit. In der Dachkonsole wird der jeweilige Sicherheitsgurt angezeigt. Beim Einschalten der Zündung leuchten in der Instrumenteneinheit und das Symbol des betreffenden Sitzes in der Dachkonsole auf, wenn ein Sicherheitsgurt nicht geschlossen ist.

     Toyota Yaris > Multi-Informationsanzeige

    Auf der Multi-Informationsanzeige wird dem Fahrer eine Vielzahl von Fahrdaten, einschließlich der Uhr, angezeigt. Anzeigeinhalte Uhr Außentemperaturanzeige Schaltpositionsanzeige Fahrinformationen

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2022 www.btechautos.com 0.0048 -