Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Kia Rio > Motorhaube öffnen

Ausstattung Ihres Fahrzeugs / Motorhaube / Motorhaube öffnen

Motorhaube öffnen

1.Ziehen Sie den Entriegelungshebel, um die Motorhaube zu entriegeln. Die Haube sollte sich um ein kleines Stück anheben.

VORSICHT - heiße Teile Öffnen Sie die Haube, nachdem Sie auf ebenem Untergrund den Motor abgestellt, den Wählhebel in die Parkstellung P (Automatikgetriebe) gebracht bzw. den ersten Gang oder den Rückwärtsgang (Schaltgetriebe) eingelegt und die Feststellbremse angezogen haben.

Motorhaube öffnen

2.Stellen Sie sich vor das Fahrzeug, heben Sie die Motorhaube leicht an, drücken Sie den Entriegelungshebel der zweiten Verriegelungsstufe (1) unter der Mitte der Motorhaube und heben Sie die Motorhaube an (2).

Motorhaube öffnen

3.Ziehen Sie die Haubenstützstange von der Motorhaube.
4.Stützen Sie die Haube mit der Stützstange ab.

VORSICHT - heiße Teile Fassen Sie die Haubenstütze in dem mit Gummi ummantelten Bereich an. Das Gummi verhindert, dass Sie sich bei heißem Motor an heißem Metall verbrennen.

    LESEN SIE MEHR:

     Kia Rio > Motorhaube

     Kia Rio > Motorhaube schließen

    1.Prüfen Sie vor dem Schließen der Motorhaube folgende Punkte: Alle Einfülldeckel im Motorraum müssen ordnungsgemäß verschlossen sein. Handschuhe, Putzlappen und andere brennbare Gegenstände müssen aus dem Motorraum entfernt sein.

     Toyota Yaris > Warnblinkanlage

    Mit der Warnblinkanlage werden andere Fahrer darauf aufmerksam gemacht, dass das Fahrzeug wegen eines Defekts oder aus anderen Gründen auf der Straße angehalten werden musste. Drücken Sie den Schalter. Alle Fahrtrichtungsanzeiger blinken. Zum Ausschalten der Warnblinkfunktion drücken Sie den Schalter nochmals.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2022 www.btechautos.com 0.0045 -