Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Kia Rio > Luftfilter des Klimasystems (ausstattungsabhängig)

Ausstattung Ihres Fahrzeugs / Manuelles Klima- und Belüftungssystem / Luftfilter des Klimasystems (ausstattungsabhängig)

Luftfilter des Klimasystems

Der Luftfilter des Klimasystems ist hinter dem Handschuhfach eingebaut. Er filtert Staub und andere Schadstoffe aus der Umgebungsluft, die durch das Heizungsund Klimasystem in das Fahrzeug gelangt. Wenn der Filter über einen längeren Zeitraum Staub und andere Schadstoffe aufgenommen hat, kann sich die Luftmenge, die durch die Belüftungsdüsen strömt, reduzieren.

Dadurch kann die Windschutzscheibe auch dann von innen beschlagen, wenn der Frischluft-Modus eingeschaltet ist. In diesem Fall empfehlen wir, den Luftfilter der Klimaregelung in einer Kia Vertragswerkstatt ersetzen zu lassen.

ANMERKUNG

  • Ersetzen Sie den Filter gemäß Wartungsplan.

    Wenn das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum auf staubigen und unbefestigten Straßen eingesetzt wird, muss der Filter häufiger geprüft und nach Bedarf ersetzt werden.

  • Für den Fall, dass der Luftstrom plötzlich nachlässt, empfehlen wir, das System in einer Kia Vertragswerkstatt überprüfen zu lassen.

    LESEN SIE MEHR:

     Kia Rio > Systemfunktion

    Lüftung Drehen Sie den Modusschalter in die Position ( ). Schalten Sie den Frischluftmodus ein. Stellen Sie die gewünschte Temperatur ein. Stellen Sie die gewünschte Gebläsedrehzahl ein.

     Kia Rio > A/C-Kältemittelaufkleber

    ❈ Der tatsächlich im Fahrzeug angebrachte A/C-Kältemittelaufkleber kann von der Abbildung abweichen.

     Toyota Yaris > Informationen zur Sicherheit von Kindern

    Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen, wenn sich Kinder im Fahrzeug aufhalten. Verwenden Sie ein geeignetes Kinderrückhaltesystem, bis das Kind groß genug ist, die regulären Sicherheitsgurte des Fahrzeugs anzulegen. Es wird empfohlen, dass Kinder auf dem Rücksitz Platz nehmen, um einen versehentlichen Kontakt mit dem Schalthebel, dem Wischerschalter usw. zu vermeiden. Verwenden Sie die Kindersicherung an den hinteren Türen oder den Fenstersperrschalter, um zu verhindern, dass Kinder die Türen versehentlich während der Fahrt öffnen oder die Fensterheber bedienen. Achten Sie darauf, dass kleine Kinder keine Elemente betätigen, an denen Sie sich Körperteile einklemmen können, wie z.B. elektrischer Fensterheber, Motorhaube, Heckklappe, Sitze usw.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.btechautos.com 0.0228 -