Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Chevrolet Aveo > Fahrhinweise

Fahren und Bedienung / Fahrhinweise

Kontrolle über das Fahrzeug

Nie mit abgestelltem Motor rollen Viele Systeme funktionieren dann nicht (z. B. Bremskraftverstärker, Servolenkung).

Sie gefährden sich und andere.

Pedale Um den vollen Pedalweg zu gewährleisten, dürfen im Bereich der Pedale keine Fußmatten liegen.

Lenken

Wenn die Lenkunterstützung beim Ausfall des Motors oder wegen einer Systemstörung ausfällt, kann das Fahrzeug weiterhin gelenkt werden, jedoch mit größerem Kraftaufwand.

Kontrollleuchte .

Achtung Fahrzeuge mit hydraulischer Lenkunterstützung: Wenn das Lenkrad bis in die Endposition gedreht und länger als 15 Sekunden in dieser Position gehalten wird, kann die Lenkunterstützung beschädigt werden und keine Lenkunterstützung mehr leisten.

    LESEN SIE MEHR:

     Chevrolet Aveo > Fahren und Bedienung

     Chevrolet Aveo > Starten

    Einfahren Beachten Sie zunächst für einige hundert Kilometer die folgenden Vorsichtsmaßnahmen, um Leistung und Wirtschaftlichkeit Ihres Fahrzeug zu erhöhen und seine Lebensdauer zu verlängern. Starten mit Vollgas vermeiden. Motor nicht übermäßig hochdrehen lassen. Scharfes Bremsen vermeiden, außer in Notsituationen. Dadurch laufen Ihre Bremsen richtig ein. Schnelles Anfahren, plötzliche Beschleunigung und längeres Fahren mit hohen Drehzahlen vermeiden, um Schäden am Motor zu verhindern und Kraftstoff zu sparen.

     Toyota Yaris > Seitentüren

    Entriegeln und Verriegeln der Türen von außen Das Fahrzeug kann mit der Einstiegsfunktion, der Fernbedienung, dem Schlüssel oder dem Türverriegelungsschalter verriegelt und entriegelt werden. Einstiegsfunktion (Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem und Einstiegsfunktion)

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.btechautos.com 0.0325 -