Segment B Auto-Bedienungsanleitungen

Toyota Yaris > Benutzung der Innenleuchten

Bedienelemente im Innenraum / Benutzung der Innenleuchten

Innenbeleuchtung (Liste)

Toyota Yaris. Innenbeleuchtung (Liste)

  1. Innenbeleuchtung
  2. Fahrgastleuchten
  3. Fußraumbeleuchtung (je nach Ausstattung)
  4. Startschalterbeleuchtung (Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem)

Innenbeleuchtung

  1. Aus
  2. Türposition
  3. Ein

Toyota Yaris. Innenbeleuchtung

Fahrgastleuchten

  1. Ein
  2. Aus

Toyota Yaris. Fahrgastleuchten

■ Einstiegsbeleuchtung

Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem

Die Beleuchtung wird je nach Stellung des Startschalters automatisch ein-/ausgeschaltet, unabhängig davon, ob die Türen verriegelt/entriegelt oder geöffnet/geschlossen sind.

Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem

Die Beleuchtung wird abhängig von folgenden Faktoren automatisch ein- oder ausgeschaltet: Stellung des Startschalters, Vorhandensein des elektronischen Schlüssels, Zustand der Türen (verriegelt/entriegelt oder geöffnet/geschlossen).

■ Vermeiden einer Entladung der 12-V-Batterie

Wenn die folgenden Lichter eingeschaltet bleiben, wenn die Tür nicht richtig geschlossen ist, erlöschen sie nach 20 Minuten automatisch:

  • Innenbeleuchtung (wenn sich der Schalter in der Türposition befindet)
  • Startschalterbeleuchtung
  • Fußraumbeleuchtung

■ Kundenspezifische Anpassung

Einstellungen (z.B. Zeit bis zum Erlöschen der Leuchten) können geändert werden.

    LESEN SIE MEHR:

     Toyota Yaris > Sitzheizungen

    Bedienhinweise Schaltet die Sitzheizung vorn links ein Schaltet die Sitzheizung vorn rechts ein Die Kontrollleuchte leuchtet auf

     Toyota Yaris > Ablagemöglichkeiten

     Kia Rio > Türschlösser von innen bedienen

    ■ Ausführung B Mit der Türschlosstaste Um eine Tür zu entriegeln, drücken Sie die Türschlosstaste (1) in die Stellung "entriegelt". Die rote Markierung (2) auf der Taste wird sichtbar. Um eine Tür zu verriegeln, drücken Sie die Türschlosstaste (1) in die Stellung "verriegelt". Wenn die Tür ordnungsgemäß verriegelt ist, ist die rote Markierung (2) auf der Taste nicht sichtbar. Um eine Tür zu öffnen, ziehen Sie an dem Türgriff (3). Wenn der Innentürgriff der Vordertür gezogen wird, während sich die Türschlosstaste in der Stellung "verriegelt" befindet, wird sie entriegelt und die Tür öffnet sich (ausstattungsabhängig). Die Vordertüren können nicht verriegelt werden, wenn der Zündschlüssel im Zündschloss steckt und eine Vordertür geöffnet ist (ausstattungsabhängig). Die Türen lassen sich nicht verriegeln, solange sich der Smartkey im Fahrzeug befindet und eine beliebige Tür geöffnet ist.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.btechautos.com 0.0239 -